Frau im Ohr

Eine kristallene Frau klingt in meinem Ohr.
Sie will die Stille nicht, grundsätzlich.
Wenn es sein muss, singt sie auch.
Sie will auch nicht heraus, aus ihrer Höhle,
und sie kann auch gar nicht leben,
ohne ihren kleinen Thron
in meinem Labyrinth.
Zuweilen meint sie, es zu durchschauen
und will schon triumphierend tönen.
Dann wieder versteckt sie sich
irgendwo, wo sie sich selbst
nicht finden kann.

.

© Gina Janosch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.