Ikarus

.

Die Felsen

auf denen Ikarus aufschlug

machten ein großes Geheul

als die Welle einbrach

zerstoben

Stücke cerphalenen Blutes

malten die Wunde

an jedes Tor

vergossen

die Tränen

des fallenden Schmerzes

im kalten Geschäum

ringt sein Traum

noch immer

um Tod

.

© Gina Janosch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.